Kommando Tito von Hardenberg Comments http://tito.blogsport.de Tue, 23 Oct 2018 17:52:43 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: Hack the media! ¦ Berlin http://tito.blogsport.de/2008/04/10/kommando-platziert-gefaelschtes-interview-in-polylux/#comment-6166 Fri, 17 May 2013 16:09:44 +0000 http://tito.blogsport.de/2008/04/10/kommando-platziert-gefaelschtes-interview-in-polylux/#comment-6166 [...] Kommando platziert gefälschtes Interview in Polylux « Kommando Tito von Hardenberg Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von aram. Permanenter Link des Eintrags. [...] […] Kommando platziert gefälschtes Interview in Polylux « Kommando Tito von Hardenberg Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von aram. Permanenter Link des Eintrags. […]

]]>
by: Verwechslungsgefahr ¦ Nachrichtenmagazin XlargE http://tito.blogsport.de/2008/04/10/kommando-platziert-gefaelschtes-interview-in-polylux/#comment-2380 Sat, 23 Apr 2011 15:36:44 +0000 http://tito.blogsport.de/2008/04/10/kommando-platziert-gefaelschtes-interview-in-polylux/#comment-2380 [...] Mit Interesse verfolge ich dieser Tage die Erfolgsgeschichte einer Aktivistengruppe namens “Kommando Tito von Hardenberg“. Ihre Aufgabe ist das Aufdecken “schlampiger Recherche” im ARD Magazin “Polylux”. Zum Thema “Alltagsdroge Speed” hat die Gruppierung einen Interviewpartner eingeschleust. Nicht das erste Mal haben Massenmedien ein Nachsehen mit ihrem eigenen Ruf. Schon einmal zeigt uns der Investigativ Journalist Günter Wallraff die Machenschaften der Boulevard Zeitung BILD auf. [...] […] Mit Interesse verfolge ich dieser Tage die Erfolgsgeschichte einer Aktivistengruppe namens “Kommando Tito von Hardenberg“. Ihre Aufgabe ist das Aufdecken “schlampiger Recherche” im ARD Magazin “Polylux”. Zum Thema “Alltagsdroge Speed” hat die Gruppierung einen Interviewpartner eingeschleust. Nicht das erste Mal haben Massenmedien ein Nachsehen mit ihrem eigenen Ruf. Schon einmal zeigt uns der Investigativ Journalist Günter Wallraff die Machenschaften der Boulevard Zeitung BILD auf. […]

]]>
by: Polylux & Journalismus http://tito.blogsport.de/2008/04/17/fragwuerdige-recherchemethoden-waren-ausgangspunkt-der-polylux-aktion/#comment-1694 Wed, 26 May 2010 16:49:36 +0000 http://tito.blogsport.de/2008/04/17/fragwuerdige-recherchemethoden-waren-ausgangspunkt-der-polylux-aktion/#comment-1694 [...] Nun aber rückte das Kommando doch noch mit Details über die Recherchemethoden von “Polylux” raus. Schade, dass sie diese Detail-Infos nicht vorher schon öffentlich gemacht haben. Die “Polylux”-Redaktion veröffentlicht anscheinend in entsprechenden Foren Aufrufe, egal an welchem Thema sie gerade sitzt. [...] […] Nun aber rückte das Kommando doch noch mit Details über die Recherchemethoden von “Polylux” raus. Schade, dass sie diese Detail-Infos nicht vorher schon öffentlich gemacht haben. Die “Polylux”-Redaktion veröffentlicht anscheinend in entsprechenden Foren Aufrufe, egal an welchem Thema sie gerade sitzt. […]

]]>
by: titypsype http://tito.blogsport.de/2008/04/10/kommando-platziert-gefaelschtes-interview-in-polylux/#comment-1525 Fri, 30 Oct 2009 02:58:19 +0000 http://tito.blogsport.de/2008/04/10/kommando-platziert-gefaelschtes-interview-in-polylux/#comment-1525 An antidepressant is a medication used primarily in the treatment of depression. <a href="http://rapiflux.wikipedia.org/">rapiflux</a> Depression can occur if some of the chemicals called neurotransmitters in the brain are not functioning effectively. <a href="http://rapiflux.wikipedia.org/">rapiflux</a> There are three specific chemicals that can affect a person's mood <a href="http://effexor.wikipedia.org/">effexor</a> Antidepressants affect one or more of these chemicals in different ways to help stabilize the chemical imbalance often seen in depression. <a href="http://sarafem.wikipedia.org/">sarafem</a> <a href="http://zoloft.wikipedia.org/">zoloft</a> <a href="http://wellbutrin-sr.wikipedia.org/">wellbutrin sr</a> An antidepressant is a medication used primarily in the treatment of depression.
rapiflux Depression can occur if some of the chemicals called neurotransmitters in the brain are not functioning effectively.
rapiflux There are three specific chemicals that can affect a person’s mood
effexor Antidepressants affect one or more of these chemicals in different ways to help stabilize the chemical imbalance often seen in depression.
sarafem zoloft wellbutrin sr

]]>
by: Blog » Polylux aufs Glatteis geführt ¦ Carolin Neumann - Freie Journalistin http://tito.blogsport.de/2008/04/10/kommando-platziert-gefaelschtes-interview-in-polylux/#comment-908 Mon, 05 Jan 2009 20:00:37 +0000 http://tito.blogsport.de/2008/04/10/kommando-platziert-gefaelschtes-interview-in-polylux/#comment-908 [...] Da sitzt also ein übergewichtiger junger Mann an seinem Laptop, daneben ein Teller mit Apfelstücken. &#8220;Tim&#8221; macht Diät, heißt es, und sein Wundermittel dabei ist die Droge Speed. Noch am gleichen Tag hat eine Gruppe, die sich &#8220;Kommando Tito von Hardenberg&#8221; nennt, eine Pressemitteilung zum Thema herausgegeben. Dort heißt es: &#8220;Wir haben die plumpe Internetrecherche von &#8220;Polylux&#8221; zum Anlass genommen, die Legende des Speed-Patienten &#8216;Tim&#8217; zu erfinden und zum Drehtermin ein kleines Schauspiel vorzuführen. Erschreckend, wie einfach es ist, selbst gewählte Inhalte in Massenmedien zu platzieren und so gesellschaftliche Wirklichkeit werden zu lassen.“ &#8220;Polylux&#8221; sei zwar Ziel der Aktion gewesen, stehe aber stellvertretend für weite Teile der Medienlandschaft, die keine ausreichende Recherche betreiben. [...] […] Da sitzt also ein übergewichtiger junger Mann an seinem Laptop, daneben ein Teller mit Apfelstücken. “Tim” macht Diät, heißt es, und sein Wundermittel dabei ist die Droge Speed. Noch am gleichen Tag hat eine Gruppe, die sich “Kommando Tito von Hardenberg” nennt, eine Pressemitteilung zum Thema herausgegeben. Dort heißt es: “Wir haben die plumpe Internetrecherche von “Polylux” zum Anlass genommen, die Legende des Speed-Patienten ‘Tim’ zu erfinden und zum Drehtermin ein kleines Schauspiel vorzuführen. Erschreckend, wie einfach es ist, selbst gewählte Inhalte in Massenmedien zu platzieren und so gesellschaftliche Wirklichkeit werden zu lassen.“ “Polylux” sei zwar Ziel der Aktion gewesen, stehe aber stellvertretend für weite Teile der Medienlandschaft, die keine ausreichende Recherche betreiben. […]

]]>
by: Philosophische Schnipsel http://tito.blogsport.de/2008/04/10/kommando-platziert-gefaelschtes-interview-in-polylux/#comment-861 Fri, 19 Dec 2008 17:17:34 +0000 http://tito.blogsport.de/2008/04/10/kommando-platziert-gefaelschtes-interview-in-polylux/#comment-861 [...] SPIEGEL online nannte das Magazin &#8220;die letzte Seifenblase der New Economy&#8221;, was insofern zutrifft, als man jahrelang dem kleinen RBB die Produktionskosten abquatschen konnte mit dem (uneingelösten) Versprechen, den Senilitätsfalten der ARD durch kleine Giftspritzer wieder etwas jugendlichen Glamour und Frische zu verleihen; aber bekanntlich führt Botox mit der Zeit zu maskenhafter Erstarrung. Zwischendurch ließ sich die recherchefaule Redaktion auch mal ein gefaktes Interview zum Thema &#8220;Alltagsdrogen&#8221; unterschieben und verzockte letztlich den eigentlich lobenswerten Versuch, Ironie und Selbstironie mit gelegentlichen Grenzüberschreitungen des &#8216;guten Geschmacks&#8217;  öffentlich-rechtlich und dennoch eigenformatig zu etablieren, in Hipness-Geilheit und unkritischem Zeitgeistgeplapper. Kurz davor, die Tita gleich in&#8217;ne Bütt zu stellen, um wenigstens optisch dem eigenen Satireanspruch genüge zu tun. [...] […] SPIEGEL online nannte das Magazin “die letzte Seifenblase der New Economy”, was insofern zutrifft, als man jahrelang dem kleinen RBB die Produktionskosten abquatschen konnte mit dem (uneingelösten) Versprechen, den Senilitätsfalten der ARD durch kleine Giftspritzer wieder etwas jugendlichen Glamour und Frische zu verleihen; aber bekanntlich führt Botox mit der Zeit zu maskenhafter Erstarrung. Zwischendurch ließ sich die recherchefaule Redaktion auch mal ein gefaktes Interview zum Thema “Alltagsdrogen” unterschieben und verzockte letztlich den eigentlich lobenswerten Versuch, Ironie und Selbstironie mit gelegentlichen Grenzüberschreitungen des ‘guten Geschmacks’  öffentlich-rechtlich und dennoch eigenformatig zu etablieren, in Hipness-Geilheit und unkritischem Zeitgeistgeplapper. Kurz davor, die Tita gleich in’ne Bütt zu stellen, um wenigstens optisch dem eigenen Satireanspruch genüge zu tun. […]

]]>
by: Carolin Neumann» Blogarchiv » Polylux aufs Glatteis geführt http://tito.blogsport.de/2008/04/10/kommando-platziert-gefaelschtes-interview-in-polylux/#comment-781 Sat, 06 Dec 2008 20:13:01 +0000 http://tito.blogsport.de/2008/04/10/kommando-platziert-gefaelschtes-interview-in-polylux/#comment-781 [...] Da sitzt also ein übergewichtiger junger Mann an seinem Laptop, daneben ein Teller mit Apfelstücken. &#8220;Tim&#8221; macht Diät, heißt es, und sein Wundermittel dabei ist die Droge Speed. Noch am gleichen Tag hat eine Gruppe, die sich &#8220;Kommando Tito von Hardenberg&#8221; nennt, eine Pressemitteilung zum Thema herausgegeben. Dort heißt es: &#8220;Wir haben die plumpe Internetrecherche von &#8220;Polylux&#8221; zum Anlass genommen, die Legende des Speed-Patienten &#8216;Tim&#8217; zu erfinden und zum Drehtermin ein kleines Schauspiel vorzuführen. Erschreckend, wie einfach es ist, selbst gewählte Inhalte in Massenmedien zu platzieren und so gesellschaftliche Wirklichkeit werden zu lassen.“ &#8220;Polylux&#8221; sei zwar Ziel der Aktion gewesen, stehe aber stellvertretend für weite Teile der Medienlandschaft, die keine ausreichende Recherche betreiben. [...] […] Da sitzt also ein übergewichtiger junger Mann an seinem Laptop, daneben ein Teller mit Apfelstücken. “Tim” macht Diät, heißt es, und sein Wundermittel dabei ist die Droge Speed. Noch am gleichen Tag hat eine Gruppe, die sich “Kommando Tito von Hardenberg” nennt, eine Pressemitteilung zum Thema herausgegeben. Dort heißt es: “Wir haben die plumpe Internetrecherche von “Polylux” zum Anlass genommen, die Legende des Speed-Patienten ‘Tim’ zu erfinden und zum Drehtermin ein kleines Schauspiel vorzuführen. Erschreckend, wie einfach es ist, selbst gewählte Inhalte in Massenmedien zu platzieren und so gesellschaftliche Wirklichkeit werden zu lassen.“ “Polylux” sei zwar Ziel der Aktion gewesen, stehe aber stellvertretend für weite Teile der Medienlandschaft, die keine ausreichende Recherche betreiben. […]

]]>
by: links for 2008-07-13 « Der Volkszustandsbericht! http://tito.blogsport.de/2008/04/17/fragwuerdige-recherchemethoden-waren-ausgangspunkt-der-polylux-aktion/#comment-147 Sun, 13 Jul 2008 22:31:23 +0000 http://tito.blogsport.de/2008/04/17/fragwuerdige-recherchemethoden-waren-ausgangspunkt-der-polylux-aktion/#comment-147 [...] Das Kommando Tito von Hardenberg hackt POLYLUX mit einem eingeschleusten fingiertem Interviewparter zum Thema Alltagsdroge Speed! Sinn und Zweck der Aktion war es, am Beispiel Polylux auf fragwürdige Recherchemethoden in der Medienlandschaft hinzuweisen. - Wundervolle Aktion! (tags: widerstandsmeldung) [...] […] Das Kommando Tito von Hardenberg hackt POLYLUX mit einem eingeschleusten fingiertem Interviewparter zum Thema Alltagsdroge Speed! Sinn und Zweck der Aktion war es, am Beispiel Polylux auf fragwürdige Recherchemethoden in der Medienlandschaft hinzuweisen. – Wundervolle Aktion! (tags: widerstandsmeldung) […]

]]>
by: Blackbloc.de http://tito.blogsport.de/2008/04/17/fragwuerdige-recherchemethoden-waren-ausgangspunkt-der-polylux-aktion/#comment-146 Fri, 13 Jun 2008 21:56:34 +0000 http://tito.blogsport.de/2008/04/17/fragwuerdige-recherchemethoden-waren-ausgangspunkt-der-polylux-aktion/#comment-146 <strong>Schreibt Thomas Leif für's Trierer Medienblog?</strong> Diese Frage könnte sich einem aufdrängen, wenn man diesen Beitrag zur momentanen Diskussion über den 12. Rundfunkänderungsstaatsvertrag im Trierer Medienblog liest. Zumindest die Argumentation erinnert in frappierender Weise an Thomas Leifs Film ... Schreibt Thomas Leif für’s Trierer Medienblog?

Diese Frage könnte sich einem aufdrängen, wenn man diesen Beitrag zur momentanen Diskussion über den 12. Rundfunkänderungsstaatsvertrag im Trierer Medienblog liest. Zumindest die Argumentation erinnert in frappierender Weise an Thomas Leifs Film …

]]>
by: useless http://tito.blogsport.de/2008/04/17/hut-ab/#comment-145 Thu, 29 May 2008 08:08:16 +0000 http://tito.blogsport.de/2008/04/17/hut-ab/#comment-145 ich glaube ihr habt polylux gekillt, denn seit einer woche geht durch die medien, das polylux zu jahresende abgesetzt wird o_O ich glaube ihr habt polylux gekillt, denn seit einer woche geht durch die medien, das polylux zu jahresende abgesetzt wird o_O

]]>